Aktuelle Ausstellung:


vom 18. April bis 16. Mai 2009


Christine Seiterle
geb. am 2.9. 1969 in Schaffhausen

Vorkurs an der Schule für Gestaltung Zürich
Schule für Gestaltung Luzern (1986-1990)
Sommerakademie Salzburg (1988)
Sommerkurs an der Internat. Akademie f. Kunst
u. Gestaltung der Fachhochschule Hamburg (1990)

Seit 1990 freischaffend, in Schaffhausen, Paris und
Norwegen.
Studienaufenthalte in Italien, Kanada, New York City.

 

Seit 1988 Einzel- und Gruppenausstellungen

1989 Agnesenschütte, Schaffhausen
1993 Reepschlägerhaus, Wedel – Hamburg
1994 Galerie 34, Horw
1995 Galerie Gottfried Keller-Zentrum, Glattfelden
1996 Galerie Dolezal, Zürich
1998 Kulturgaststätte „Sommerlust“, Schaffhausen
1999 „Vebikus“, Kammgarn Schaffhausen
2000 Hotel Galerie Rebstock, Luzern
2000 „Seni und Isi“ (Buchillustration)
2001 Atelier „Schmu Ku Ku“, Zug
2001 „Mira’s wundersame Reise“ (Buchillustration)
2002 Galerie „Kunsttreppe“, Winterthur
  Edition Cama, Schaffhausen,
  Duett-Mappe mit Silvio Vanzella
2003 Galerie „artwork“, Speyer
2004 Galerie Haus zum Wasen, Wagenhausen
2005 The Affordable Art Fair, London
2006 Bernerhaus, Kunstverein Frauenfeld
  Kunst Schaefer, Wiesbaden
  Biscuit Factory, New Castle
2007 Galerie ARTis, Büren an der Aare
  The Affordable Art Fair, London
2008 Galerie am Platz, Eglisau
  Galerie Christine COLAS, Paris



Bilder


Ausstellungsdaten
Ausstellung: vom 18. April bis 16. Mai 2009
 
Vernissage: Freitag, 17. April, 18 - 20 Uhr
Apéro: Mittwoch, 6. Mai, 18 - 20 Uhr
Finissage: Samstag, 16. Mai, 14 - 16 Uhr
 
 
 
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag: 14 bis 18 Uhr
Samstag: 12 bis 16 Uhr
Oder nach Vereinbarung