Archiv:


27. November 22. Dezember 2010


Eva Lenherr

Bilder und Objekte

<< Prophet >> 40/42 cm , Collage auf Karton

In meinen Bildern wird  das Verborgene sichtbar. Ich arbeite Gesichter , Gestalten, Häuser und Landschaften aus rauhen Oberflächen, atmosphärisch heraus. Eine Spannung entsteht zwischen scheinbar ungestalteter Oberfläche, die teilweise aufgekratzt, gerissen oder collagiert, fragmentarisch erhaltene Bilder freilegt. Gebäude, Figuren und Objekte, vergessene Landschaften , Illusionen und Ornamente.
Mich reizt das experimentieren mit immer neuen Bildmitteln und  Themen, wie  “Bild im Bild“,  Bilder, die auf kleiner Fläche viel erzählen. Collagen zusammengesetzt aus Materialien und Stücklein, zeigen Verhältnis von Farbe und Form und den daraus entstehenden  Möglichkeiten. Mein Wunsch und Anliegen: Leben festhalten, Verletzlichkeit, Sein in der heutigen Zeit. Handfest und traumhaft, malerisch oder krass, ziseliert und roh.



 

Schauspielerin  Regisseurin  Malerin

geboren

17.05.1953 in Bern

wohnhaft

Burgstrasse 108, 8408 Winterthur CH

 

Telefon         052 222 67 92

 

Mail              evalenherrsprojekte@bluewin.ch

 

Schulen / Erstausbildung

1960 – 1969

Primar- und Sekundarschule, Köniz CH

1969 - 1970

Fortbildungsschule (Lehrerinnen-Seminar Marzilli), Bern CH

1970 - 1973

Ausbildung zur Buchhändlerin, Hans Huber AG, Bern CH

 

Theaterausbildung

1973

Puppenspielschule, Bochum D

1975 – 1978

Hochschule für Theater, Bern CH (Abschlussdiplom)

1978

Synchronisationssprecherin, Tonstudio Sonor AG,

 

Ostermundigen CH

 

Formationen

1978

Schauspielerin, Theatergruppe Zan Pollo, Berlin D

1978 – 1992

Theater K.L.O.-5, mit Jürgen Klein

1993 – 1999

Theater ‚Eva und Klein’, mit Jürgen Klein

1993

Theater Katerland

 

Mitwirkung als Schauspielerin in ‚8 Jahre’ von B. Lindström

2000 -

EVA Lenherr’s Projekte

 

Theaterpreise

1986

1. Preis beim Mannheimer Theaterfestival mit ‚König Ubu’, Mannheim D

1993

Kulturpreis, Kulturstiftung, Winterthur CH

1995

Anerkennungs-Preis, SBG, Zürich CH

 

Lesungen

1999 -

Reihe ‚Buchcafé’

 

Thematische Lesungen, Frauenliteratur

 

Theater am Gleis, Winterthur CH

 

 

 

Malerei

1986

Beschäftigung mit Malerei in verschiedenen Techniken

1993

Erste Ausstellung in der Galerie PULSART Winterthur CH, mit   Erwin Schatzmann

1994

Einzelausstellung Galerie ANITA DOSCH in Zürich CH

1995

„KUNST IM BÜROZENTER“ Gruppenausstellung mit René Fehr, Maria Isliker, Stephan Müller im Bürocenter Witzig in Frauenfeld CH

1996

„INNEN – AUSSEN“ ein Experiment mit Hüllen und Innenräumen    in der Galerie  PULSART Winterthur CH, mit Michelle de Falque, Barbara Ott, Dagmar Heinrich, Gregor Frehner, Fredi Wirz

1996

„PHANTASTISCHE EINSICHTEN“ Bilder von Eva Lenherr und Skulpturen von Erwin Schatzmann im Kulturpavillon der Psychiatrischen Klinik in Wil CH

1997

Ausstellung in der Galerie  PULSART Winterthur CH, Bilder von   Eva Lenherr, Skulpturen von Beatrice Arber

1997

Unjurierte Kunstausstellung Eulachhalle in Winterthur CH

 

Favoritin des Kunstkritikerteams des Landboten

 

Diverse Anfragen für Ausstellungen

1998

Einzelausstellung in der Buchhandlung FRANXA, Winterthur CH

1998/99

Einzelausstellung Galerie im Rathausdurchgang, Winterthur CH

2001

Gruppenausstellung „BLAU“ Galerie BLAUES SCHILD     Winterthur CH

2001

Einzelausstellung Galerie  BLAUES SCHILD Winterthur CH

2001

Unjurierte Kunstausstellung Eulachhalle in Winterthur CH

2003/04

Einzelausstellung Galerie im Rathausdurchgang, Winterthur CH

 

Ankäufe durch die Stadt Winterthur

2005

Kunstverein Chemnitz im Wasserschloss Klaffenbach Chemnitz D
Ausstellung zusammen mit 6  Schweizer Künstler/innen

2006

Galerie Kunsttreppe Winterthur
mit Sabina  Kaeser und Stephan Viktor Müller

2007

Galerie Kunsttreppe Winterthur Gruppenausstellung mit der Künstlergruppe Winterthur

2007

Galerie Kunsttreppe Winterthur Gruppenausstellung „Glück“

2009

Ausgewählt von der Galeriekommission Siegristenkeller Bülach für Einzelausstellung 15.04. – 24.05.2009

2009

Einzelausstellung Sigristenkeller Bülach

2009

Unjurierte Kunstausstellung Eulachhalle in Winterthur

2010

Einzelausstellung im Kultur-Café Augenblick Oberwinterthur

2010

Einzelausstellung Galerie Dosch, Zürich


 

 

 

 


 

Ausstellungsdaten
Ausstellung: 27. November 22. Dezember 2010
 
Vernissage: Freitag, 26. November, 18 - 20 Uhr
Apéro: Mittwoch, 8. Dezember, 18 - 20 Uhr
Finissage: Samstag, 22. Dezember, 17 - 19 Uhr
 
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag: 14 bis 18 Uhr
Samstag: 12 bis 16 Uhr
Oder nach Vereinbarung